Bief der Fäuste

by

Nachdem ich auf Frerins Platz die Fäuste der Gerechten antraf entschloss ich mich am gestrigen Abend sogleich sie an zu sprechen.
Da die Fäuste ja bekanntlich auch durch Bree unterwegs sind, bat ich sie um Hilfe Dinkelklein betreffend.

Sie sagten mir zu dass sie sich nach dem besagten umschauen wollen, ich beschrieb ihn so gut ich das konnte.

Gleich heute morgen erreichte mich noch ein Bote der mir folgende Nachricht überbrachte:
Sehr veehrter Herr Sundo!
Wir die Fäuste Durins möchten euch mitteilen, daß wir Herr Aardwulf finden konnten! Wir haben ihn festgesetzt und der STadtwache von Bree übergeben, er sitzt nun im Gefängnis und wartet darauf, daß ihr euch bei der Stadtwache meldet!
gez. Rombalin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: