Festnahme betreffs Buchsbaumbande

by

Bericht betreffs Überführung und Festnahme

Am 8. Vorlithe kam Obergrenzer Frandric aus dem Bockland zu uns, um die Frau Dolde in Gewahrsam zu nehmen und nach Krickloch zu überführen.

Diese hatte sich seit geraumer Zeit in unserem Gewahrsam befunden.
In dieser Zeit hat sie allerlei Geschichten erfunden um auf freien Fuss gesetzt zu werden wie auch 7 Kilo zugenommen, was nicht an der fehlenden Bewegung lag, sondern an der reichhaltigen Kost unserer Speisekammer.

Grenzer Frandric füllte alsbald die Formulare aus um die Gefangene in seine Obhut zu nehmen, dann wurde ihm die Gefangene ausgehändigt.
Zugegen waren zu diesem Zeitpunkt:

Frandric, Grenzer aus Krickloch
Tansanita, Kelko und Hauptmann Sundo von den Grenzern
Moosbeere und der
Herr Bimbes Koffermann von Buckelstadt Inkasso die hier Diensthilfe  leisteten.

Wie es schien waren die beiden einander bekannt, die Frau Dolde war für allerlei Missetaten in Krickloch verantwortlich.

Da ein Erpresserschreiben übergeben worden war, welches verlauten liess dass einige entwendeten Gegenstände  im Austausch gegen die Frau Dolde herausgegeben würden, mussten wir überlegen was zu tun ist.

Einfaches Freilassen der sich immer wieder in Widersprüche verstrickenden Frau Dolde kam nicht in Frage.
Die einfache Überführung nach Krickloch und damit verbundene Verlust der entwendeten Ware war auch nicht zu tolerieren.

Wir einigten uns darauf die Frau Dolde zum Schein zu übergeben und dabei weitere Bandenmitglieder zu inhaftieren.
Wir verhörten die Frau Dolde mit Nachdruck zu ihren Verbindungen und weiteren Mitgliedern der Bande, sie versuchte uns weiterhin in die Irre zu führen.

Da wir hier keine Gelegenheit sahen weitere Informationen zu erlangen sollte eine Falle gestellt werden.
Grenzerin Tansanita wurde die Führung über die anwesenden Zivilisten übertragen und vorausgeschickt um den Übergabeort zu sichern.
Frandric, Grenzer Kelko, Dolde und meine Wenigkeit gingen zum damaligen Übergabeort und wollten die Gefangene dort zum Schein übergeben.

Auf dem Weg dorthin versuchte Frau Dolde Grenzer Frandric, in dessen Gewahrsam sie sich ja befand zu Bestechen und ihre Freilassung zu erwirken.
Grenzer Frandric blieb aber integer und  setzte sie weiter unter Druck, was schlussendlich dazu führte dass sie aus versehen das Räuberversteck verriet:
Der Stockturm.

Da am Übergabeplatz niemand zu sehen war begaben wir uns zum Stockturm, Grenzerin Tansanita übernahm wieder die Sicherung der Umgebung.

Dort fanden wir einen singenden Hobbit namens ‚Omo‘ vor, den wir einkreisten und festsetzten.
Er hatte bei sich die gestohlenen Gegenstände aus Sprotten, ausserdem erkannte er Dolde und nannte sie beim Namen.

Er wehrte sich gegen seine Festnahme mit der Begründung wir würden unseren Gefangenen Gewalt antun- was ich hier nochmal mit Nachdruck zurückweise.
Er konnte dann aber ohne Gewalt an zu wenden in die Wachstube von Grenzer Sauberstein überführt werden, wo er im Augenblick einsitzt.

Frau Dolde wurde dann von Grenzer Frandric über die Brandyweinbrücke nach Krickloch überführt, die an der Festnahme beteiligten Hobbits von Buckelstadt Inkasso gingen weiteren Investigationen in Bree nach.

Somit war ein weiteres Mitglied der Bande inhaftiert und wir hoffen über diesen mysteriösen Omo weitere Mitglieder festnehmen zu können.

Zu dem Vorwurf der Gewaltanwendung sei nochmal gesagt dass wir Gefangene mit gebührlichem Respekt, aber nicht mit Glaceehandschuhen anfassen.
Wir haben das Auenland zu sichern, und mit überführten Gaunern können wir es uns nicht leisten zimperlich sein.
Es ist alles nach den Gesetzen des Auenlandes abgelaufen, keiner der Beteiligten hat sich etwas vor zu werfen.
Hier nochmal ein Lob an die Professionalität die alle Beteiligten an den Tag gelegt haben

Sundo Breitfusz
Hauptmann der Grenzer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: